Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2020 angezeigt.

Der digitale Euro kommt!

Bild
Der »digitale Euro«. Plötzlich ist dieser Begriff in den Medien präsent. Welch ein Déjà-vu! Bereits 2014 verwendete ich in meinem Roman »Die Aktivistin« (seit 2019 »Die Aktivistin: Der Widerstand beginnt«) den Begriff »digitaler Euro« und schuf ein fiktives Szenario, in dem die EU-weite Abschaffung von Bargeld bereits unmittelbar bevorsteht. Nun hat die Europäische Zentralbank (EZB) verlautbart, dass ein »digitaler Euro« kommen soll.
Ist es also soweit? Tritt das Schreckensszenario jetzt ein, das ich vor Jahren in meinem Werk gezeichnet habe? Nun, ganz so ist es nicht – jedenfalls noch nicht: Der digitale Euro, den die EZB einführen möchte, unterscheidet sich von jenem »digitalen Euro«, den ich in meinem Buch thematisiere. Was tatsächlich kommen soll, darf man sich etwa wie Bitcoin vorstellen. Wir sprechen also von einer Alternative zu Bargeld, nicht aber von einer kompletten Währungsumstellung – wie sie im Roman stattfinden soll und von Johanna Perl bekämpft wird.
Das Bargeld bleibt al…